AKTIVITÄTEN

Erkunden Sie von unserem Hotel aus die gesamte Stadt. Durch die zentrale Lage sind die Sehenswürdigkeiten nur einen Katzensprung entfernt!

Gutenberg-Museum

5 min 

5 min

16 min

16 min (1,3 km)

Das Gutenberg-Museum in Mainz ist eines der ältesten Druck- und Schriftmuseen der Welt. Seine Hauptattraktionen sind mehrere Ausgaben der Gutenberg-Bibel, des ältesten Buches, das mit beweglichen Lettern gedruckt wurde, sowie eine Wechselausstellung zu Typografie und Buchgestaltung. Das Museum liegt gegenüber dem Dom in der Mainzer Altstadt. Seit 2010 ist Annette Ludwig Direktorin. (Wikipedia)

Mainzer Dom

6 min 

5 min

14 min

14 min (1,1 km)

BOULES

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten. Hier können Sie Ihren Besuchern mehr erzählen

St. Stephan

6 min 

7 min

15 min

14 min (1,1 km)

St. Stephan ist eine Attraktion! Touristen aus der ganzen Welt pilgern hinauf auf den Stephansberg, zu den blau leuchtenden Glasfenstern des Künstlers Marc Chagall. Wiederaufbau und Restaurierung der gotischen Kirche, die im Zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört wurde, brachte zugleich ihre Neubelebung. Vor über tausend Jahren, im Jahr 990, hatte der Erzbischof von Mainz und Erzkanzler des Reiches, Willigis, hier ein Kollegiatstift errichtet und die Kirche als "Gebetsstätte des Reiches" erbauen lassen.

Mainzer Dom

6 min 

5 min

14 min

14 min (1,1 km)

Der gewaltige Dom gibt auch tausend Jahre nach seiner Erbauung der Stadt ihr Gesicht, und er hat ihre Geschichte geprägt. Mainz, am Schnittpunkt alter Völkerstraßen, wurde mit dem Wirken des heiligen Bonifatius ab 746/47 zum kirchlichen Zentrum nördlich der Alpen; es erhielt den Titel "Heiliger Stuhl", als Willigis (975-1011) in Mainz regierte.

Gutenberg-Museum

5 min 

5 min

16 min

16 min (1,3 km)

Das Gutenberg-Museum in Mainz ist eines der ältesten Druck- und Schriftmuseen der Welt. Seine Hauptattraktionen sind mehrere Ausgaben der Gutenberg-Bibel, des ältesten Buches, das mit beweglichen Lettern gedruckt wurde, sowie eine Wechselausstellung zu Typografie und Buchgestaltung. Das Museum liegt gegenüber dem Dom in der Mainzer Altstadt. 

 Altstadt

4 min 

3 min

8 min

10 min (750 m)

Die Mainzer Altstadt ist geprägt von ihrer bewegten Geschichte. Sie wird sichtbar beim Anblick des mittelalterlichen Doms, der alten Patrizierhäusern, des Kurfürstlichen Schlosses, der verwinkelten Gassen und pittoresken Plätze. Daneben zeugen die modernen Bauten - das Rathaus des dänischen Architekten Arne Jacobsen von 1971, das Brand-Einkaufszentrum, die Rheingoldhalle sowie das Fort Malakoff - vom Wandel der Zeit.

Zitadelle

6 min 

7 min

15 min

14 min (1,1 km)

Auf dem Jakobsberg, über den Dächern der Altstadt, thront die Zitadelle. Seit dem 17. Jahrhundert beherrscht sie das Stadtbild von Mainz.
Den Namen Jakobsberg trägt die Anhöhe seit der Gründung des dem heiligen Jakobus geweihten Benediktinerklosters 1055 durch den Mainzer Erzbischof Bardo. Der eigentliche Ausbau der heutigen Zitadelle begann 1655 unter Kurfürst Johann Philipp von Schönborn.

Mit ihrer Größe von etwa 340 mal 320 Metern zählt die Zitadelle zu den wichtigsten Großfestungsanlagen in Rheinland-Pfalz. Und sie ist ein touristischer Anziehungspunkt. Nicht nur der schöne Ausblick ist den Aufstieg wert. Auch unterirdisch gibt es in den Gängen und ehemaligen Luftschutzkellern einiges zu entdecken.

Wochenmarkt

6 min 

5 min

14 min

14 min (1,1 km)

Der Wochenmarkt ist der größte der vier Plätze, die sich um den Mainzer Dom herum befinden und der er ist einer der ältesten Deutschlands.

In der Weihnachtszeit findet hier einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt.

Vor allem am Samstag ist der Wochenmarkt eines der beliebtesten Ausflugsziele in Mainz:

Das „Marktfrühstück“ mit Wein von regionalen Winzern lockt gefühlt halb Mainz auf die Straße.

Wer mag, kann sich einfach ein freies Plätzchen suchen und los-picknicken.

Wenn Sie sich unters Volk mischen, kommen Sie auch ganz einfach mit Einheimischen ins Gespräch.

Denn die Mainzer sind bekannt für ihre offene, freundliche Art.

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

 

Tel.: +49 (0) 6131 232968

Fax.: +49-6131-22-19-70

Email: hotel.schottenhof@t-online.de

Schottstraße 6

55116 Mainz